Evolv und das Gesundheitswasser!

Archiv   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Aufgepasst

Die führende US-Krebsklinik M.D. Anderson in Houston hat sich von einem Texanischen Direktvertriebs-Unternehmen names Evolv Health distanziert, das sich einer Empfehlung für sein Getränkeprodukt bedient haben soll, die angeblich vom M.D. Anderson Krebszentrum der Universität von Texas stammt. Einer Werbung zufolge sollte „Evolv’s“ „Gesundheitswasser“ nicht nur vom M.D. Anderson Krebszentrum untersucht, sondern auch noch missverständlicherweise empfohlen worden sein. Dazu stellte nun M.D. Anderson in einer Erklärung fest, dass das Institut wohl eine eingeschränkte chemische Analyse des Produkts hinsichtlich seiner entzündungshemmenden Wirkung auf Rechnung und im Auftrag des Herstellers vorgenommen habe. Es wurden dabei aber weder Wirkung oder Schädlichkeit durch M.D. Anderson festgestellt, noch wurde es am Menschen erprobt.

Darüber hinaus gebe es keinerlei geschäftliche Verbindung zu der Firma, das Produkt werde auch nicht durch M.D. Anderson hergestellt, und M.D.Anderson bewerbe weder das Produkt noch empfehle Anderson seine Verwendung.

Die Werbung für den Drink war nicht gänzlich falsch, sie war wohl lediglich nicht vollständig. Sie sagte nichts darüber aus, wofür das Produkt geeignet sei, sollte wohl aber durch die höheren Weihen von M.D. Anderson den Eindruck einer Heilkraft erwecken. Eine offizielle Stellungnahme von Evolv gibt es bisher nicht.

Evolv Health ist ein neues US-Unternehmen, welches vom texanischen Millionär Trey White gegründet wurde und mit einem binären Vergütungsplan arbeitet. Seit August ist das Unternehmen in der Pre-Launch-Phase. Ob es zu einem Start in Deutschland kommt ist bisher nicht bekannt.

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.