Direktvertriebsgenehmigung für China erweitert!

Archiv   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Truman Hunt

Nu Skin Enterprises, Inc. expandiert mit seinem Direktvertriebsmodell in die Provinz Guangdong. Dies gab das aus Provo, Utah, USA stammende Network-Marketing-Unternehmen unlängst bekannt. Zuvor erhielt Nu Skin die offizielle Genehmigung vom Chinesischen Handelsministerium, seine Direktvertriebsaktivitäten auf vier Städte der Provinz Guangdong und die Stadt Shenzhen auszuweiten. Diese neueste Genehmigung durch die zuständigen Behörden ermöglicht es dem Global Player den Bewohnern dieser Städte seine Geschäftsgelegenheit anzubieten. Guangdong ist mit 94,5 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Provinz Chinas. Das Unternehmen verfügte bereits über diesbezügliche Lizenzen für Beijing und Schanghai.

Truman Hunt, President und Chief Executive Officer: „Wir sind sehr erfreut darüber, dass wir zu Beginn des Jahres unseres 25-jährigen Bestehens die Möglichkeit bekommen, unser Vertriebsmodell weiteren Menschen innerhalb China anbieten zu können. Wir sehen weiterhin großes Potential in China und glauben daran, dass unsere Expansion in die Provinz Guangdong insgesamt einen positiven Einfluss auf den chinesischen Markt haben wird.“ Insgesamt ist man sich bei Nu Skin sicher darüber, global auf dem richtigen Weg zu sein: „Wir arbeiten konzentriert an der Umsetzung Ziele unseres Business Plans 2009.“

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.