Deutschland nur noch auf Platz 7. im WFDSA Listing!

Archiv   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Reichstag

Gemessen am Gesamtumsatz liegt Deutschland nur noch auf Platz 7 im Listing der World Federation of Direct Selling Association. Rund 3,76 Milliarden US-Dollar Umsatz haben die Länder-Verbände an den Weltverband des Direktvertriebes für das Jahr 2009 gemeldet.

In Europa ist Deutschland zwar noch führend, doch Italien (3,36 Mrd. $) und Russland (3,06 Mrd. $) holen stark auf. Führend sind die USA (28,3 Mrd. §), vor Japan (22,4 Mrd. $), Brasilien (13,5 Mrd. $), China (10,9 Mrd. $), Süd-Korea (7,84 Mrd. $ und Mexiko (4,83 Mrd. $). Insgesamt wurde weltweit ein Umsatz von 117 Mrd. US-Dollar mit rund 74 Millionen Distributoren erzielt.

Die Dunkelziffer dürfte allerdings weitaus höher liegen, da die WFDSA nur die Zahlen von Ländern veröffentlicht, in denen sich Direktvertriebsunternehmen einem Verband angeschlossen haben.

Bild: Fotolia – Berliner Reichstag

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.