Bundesverband Direktvertrieb meldet erstmals rückläufige Umsatzzahlen!

Archiv   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Notizen des Bundesverbandes!

Der Umsatz der Mitgliedsunternehmen des Bundesverband Direktvertrieb e.V. mit Sitz in Berlin wurde für das Jahr 2008 mit 1,738 Milliarden Euro beziffert. Im Vorjahr lag der Umsatz noch bei 1,830 Mrd. Euro. Dies entspricht einem Rückgang von 5,03 Prozent. Die Umsätze wurden jeweils mit MwSt angegeben. Während die Anbieter von Strom, Gas und Telekommunikationsdienstleistung zulegen konnten, litten andere Branchen unter der Kaufzurückhaltung der Konsumenten.

Auch die Anzahl der Mitarbeiter nahm von 177.000 auf knapp 163.000 ab. Unter anderem konnte jedoch Mary Kay Cosmetics den Umsatz 2008 leicht steigern, auch die Anzahl der Vertriebspartner die für das amerikanische Traditionsunternehmen tätig sind, ist leicht gestiegen. Derzeit sind für Mary Kay 19.300 Consultants in Deutschland registriert. Dies entspricht etwa 6 Prozent mehr als im Vorjahr. Neues Mitgliedsunternehmen im Bundesverband ist das Unternehmen TommyKlein (Herrenausstatter).

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.