Avon streicht Stellen – auch Deutschland betroffen!

Archiv   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Abbau

Das US-Direktvertriebsunternehmen Avon Products gab bekannt, dass man in der Phase der Umstrukturierung nochmals 2.400 Stellen weltweit abbauen werde. In der einzigen Deutschland-Niederlassung in Neufahrn könnte rund die Hälfte der derzeit 1.150 Arbeitsplätze betroffen sein. „Die Verkaufsergebnisse in Deutschland bleiben hinter unseren Erwartungen zurück“, sagte Avon-Geschäftsführer Mark Duncan laut einer Mitteilung: „Eine Anpassung der Vertriebsorganisation ist unvermeidlich.“ Man werde aller Voraussicht nach u.a. die Versandabteilung stilllegen.Bisher wurden über Deutschland auch die Länder Italien und Frankreich beliefert. Zukünftig (ab 2009) sollen die Pakete für Deutschland und Frankreich von Spanien versandt werden. In Italien werde Avon ein eigenes Logistikcenter aufbauen. Gleichzeitig soll in den Standort Deutschland zur Automatisierung der Produktion investiert werden.

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.