Avon setzt weiter auf Restrukturierung!

Archiv   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Products

Avon Products, weltweit größtes Direktvertriebsunternehmen von Kosmetik-Produkten wird aller Voraussicht nach aus seinem Restrukturierungsprogramm Kosteneinsparungen von umgerechnet 700 Mio. US-Dollar erwarten können. Dies geht aus einer Ad-Hoc Mitteilung hervor. Ursprünglich ist man von einer Einsparung von ca. 300 Mio. US-Dollar ausgegangen.Avon wächst derzeit im mittleren einstelligen Prozentbereich und will trotz Sparmaßnahmen für das Jahr 2007 seine Werbeausgaben auf ca. 340 Mio. Dollar erhöhen. Avon hatte das Restrukturierungsprogramm zur weltweiten Kostensenkung bereits im Jahr 2005 gestartet.

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.