Avon-Aktien auf Höhenflug nach L’Oreal Übernahmegerüchten!

Archiv   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Der boomende Kosmetikdiektvertieb Avon hat in letzter Zeit mehrere Kaufinteressen angezogen. Das behauptet zumindest die britische Tageszeitung Daily Mail. Nach Medienberichten über das potentielle Kaufinteresse L’Oreals, gingen die Avon Products Inc. Aktien auf Höhenflug und stiegen am Montag bis zu 11 Prozent. Dem Bericht in der Daily Mail zufolge, denkt L’Oreal über ein Übernahmeangebot von $44 pro Aktie nach.

Über ihre Informationsquelle hüllt sich die Zeitung in tiefes schweigen. Das erwähnte Angebot liegt 33 Prozent höher als Avons Abschluss am New York Stock Exchange. Der Gesamtübernahmewert läge für das globale Direktvertriebsunternehmen nach diesem Preis basierend auf den Aktien bei $19 Milliarden. Weitere potentielle Käufer seien laut der Daily Mail auch das englisch-niederländische Unternehmen Unilever und der US-amerikanische Global Player Procter and Gamble.

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.