APAX hält am Börsengang der LR Health & Beauty Systems fest!

Archiv   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

APAX Logo

Seit Ende 2004 ist das milliardenschwere Investmentunternehmen APAX in Deutschlands größtes Network Marketing Unternehmen investiert. Schrittweise hatte APAX die Mehrheitsanteile an dem Kosmetikriesen aus Ahlen von den damaligen Gesellschaftern Spikker / Hickmann übernommen. Mit dem neuen Investor kam auch neuer Schwung in das Unternehmen. Der damalige CEO Nigel Mould, ein erfahrener Avon und Oriflame Manager, kündigte schon kurze Zeit später einen IPO an.

Mould warf jedoch 2007 das Handtuch, neuer CEO wurde der Mc Kinsey Mann Dr. Jens Abend. Die Unternehmensstrategie ist nach wie vor auf Wachstum ausgerichtet. Doch zwischendurch kamen immer wieder Gerüchte auf, dass das Unternehmen verkauft werden könnte. Zeitweise wurde in der Gerüchteküche sogar der Gütersloher Mediengigant Bertelsmann als potentieller Investor gehandelt. Auch nach der fristlosen Kündigung des umsatzstärksten Organisationsleisters Jürgen Liebig brodelte die Gerüchteküche wieder. Angeblich stecke man derzeit wieder in Verkaufsverhandlung. Doch auch diesmal werden diese Gerüchte seitens LR und APAX offiziell zurückgewiesen. Hier sei absolut nichts dran, heißt es von der Kruppstrasse, dem Firmensitz der LR in der westfälischen Kleinstadt.

Christian Näther, Partner von Apax Partners: „LR Health & Beauty Systems GmbH ist ein sehr gut geführtes Unternehmen. Das Geschäft entwickelt sich überaus erfreulich. Ein Verkauf von LR kommt für uns derzeit und auch in 2009 nicht in Frage. Wir planen weiterhin, das Unternehmen an die Bösre zu bringen, sobald das Umfeld Börsengänge wieder erlaubt. Gespräche mit Kaufinteressenten haben wir nicht geführt und führen wir derzeit nicht.“

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.