Amway Läufer spenden 12.000 Euro an UNICEF!

Archiv   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Amway Lauf

Laufen für den guten Zweck: Das Direktvertriebsunternehmen Amway hat mit der fünften Teilnahme am B2RUN München einen Spendenbetrag in Höhe von 12.000 Euro für UNICEF erzielt. In der Kategorie „Fittestes Team“ belegt Amway mit 1.010 Läufern und Walkern den zweiten Platz.. Dies geht aus einer Pressemitteilung des Unternehmens hervor. Der Lauf hat bei Amway mittlerweile Tradition, den bereits seit 2005 laufen sowohl Angstellte des Unternehmens als auch selbständige Amway Vertriebspartner für UNICEF. Nach Unternehmensangaben werden für jeden gelaufenen Kilometer 1,00 Euro an das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen gespendet.

„Der B2RUN München ist ein sportliches Sommerhighlight und fester Bestandteil in unserem Kalendar“, so Dimitri van den Oever, Geschäftsführer der Amway GmbH. „Das ganze Team ist jedes Jahr wieder hochmotiviert, damit 12.000 Euro an UNICEF übergeben werden können.“

Edith von Welser-Ude, Repräsentantin von UNICEF: „Es ist wichtig, eine so zuverlässige Unterstützung an unserer Seite zu haben“, so die Frau des Oberbürgermeisters von München.

Bild: Amway – Übergabe des Schecks in Höhe von 12.000 Euro – Mitte: Amway Geschäftsführer Dimitri van den Oever

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.