Abmahnrisiko Internet!

Archiv   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Abmahnrisiko Internet

Immer häufiger erhalten wir Meldungen, das einzelne VertriebspartnerInnen und Unternehmen durch kostenpflichtige Abmahnungen auf diverse Verstöße hingewiesen werden. Scheinbar immer öfter beziehen sich diese unangenehmen Mitteilungen auf den Faktor Internet, sprich auf die eigene Homepage, den Onlineshop oder die Unternehmensseite.

Netcoo, Europas führendes Business & Lifestyle Magazin für Direktvertrieb und Network Marketing hat nun damit begonnen, Sie vor solchen Unannehmlichkeiten präventiv zu schützen! In der aktuellen Oktoberausgabe (ab 26.10. im Handel) berichten wir über das „Abmahnrisiko Internet„.

Lesen Sie, in welche Abmahnfallen Sie treten können und wie Sie sich hiervor effektiv schützen.

Natürlich sind wir Ihnen für Ihre zahlreichen Mitteilungen und Zuschriften, das Sie abgemahnt worden sind und von wem, sehr dankbar.

Um die Allgemeinheit vor den gleichen negativen Erfahrungen in Form von Aufklärung schützen zu können, liegt unser Interesse allerdings an den tatsächlichen Gründen und vermeintlichen Verstößen Ihrer Abmahnung!

Denn nur mit diesen expliziten Informationen können wir unsere Fachautoren anhalten, genau zu diesen Themen und den erforderlichen „Schutzmechanismen“ in den kommenden Ausgaben zu schreiben.

Wir wollen Sie im Detail darüber informieren, wie Sie das „Abmahnrisiko Internet“ aus Ihrem gewohnten Tagesablauf streichen können. Ohne lästige Ablenkungen können Sie sich dann vollends wieder auf Ihren Geschäftsaufbau konzentrieren und dabei noch Ihren Geldbeutel schonen!

Netcoo lesen macht das Geschäft einfach!

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.