PM-International: Rekordwachstum für 2019 angekündigt

Allgemein   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

PM-International Leadership-Training mit PM-Gründer Rolf Sorg

Vom 7. bis 8. Dezember lud PM-International sein Top-Management und mehr als 1.000 der erfolgreichsten Vertriebspartner aus aller Welt zum hochkarätigen alljährlich stattfindenden Leadership-Wochenende ein. Für die PM-Familie, die von Jahr zu Jahr wächst und internationaler wird, steht diese Veranstaltung zum Jahresende traditionell dafür, das Jahr in besonderem, weihnachtlichem Ambiente gemeinsam ausklingen zulassen. In diesem Jahr fand das Treffen an gleich drei exklusiven Standorten in und um das International Headquarter im luxemburgischen Schengen statt.

Strategieplanung: Innovationen & Investitionen als Wachstumstreiber
Den Auftakt des Leadership-Wochenendes bildete die Niederlassungsleitertagung am Freitag. Gemeinsam diskutierten 36 Top-Führungskräfte, Niederlassungsleiter und die Geschäftsführung die globale Strategie für 2019. Produktinnovationen, Investitionen in Forschung und Technologie und die aktuelle Geschäftsentwicklung standen dabei ganz oben auf der Agenda.

Ehrungen der Vertriebspartner auf dem Leadership-Training

Strategisch und wirtschaftlich sind die Weichen für ein erfolgreiches 2019 gestellt. Erst im vergangenen November stellte das Unternehmen mit einer 50-prozentigen Steigerung des Monatsumsatzes im Vergleich zum Vorjahr einen weiteren absoluten Verkaufsrekord auf. Im 25. Jubiläumsjahr befindet sich PM-International auf dem Weg hin zu einer globalen Marktführerposition im Bereich Gesundheit, Wellness und Schönheit.

Auch geografisch befindet sich das Unternehmen auf Expansionskurs und eröffnete in diesem Jahr neue Niederlassungen in Dänemark, Chile und Südkorea. Aktuell weitet PM-International seine Tätigkeit in Asien und Südamerika aus und arbeitet an weiteren Produktinnovationen, unter anderem durch die strategische Kooperation mit dem Luxembourg Institute of Science and Technology (LIST), Luxinnovation und der Fachhochschule Oberösterreich.

Juliana Gößmann, Christoph Hilligen von World Vision und Vicki Sorg von PM-International geben die Spendensumme für 2019 bekannt

648.000 € für 1.800 Patenkinder
Abgerundet wurde der Tag durch die exklusive PM-International Weihnachtsgala und einem spektakulären Unterhaltungsprogramm. Die feierliche Kulisse bot der Zeltpalast Merzig, einen Steinwurf vom International Headquarter des Unternehmens in Schengen entfernt.

Das emotionale Highlight des Abends gehörte einzig und alleine Charitybotschafterin Vicki Sorg, die die neue World-Vision Rekordspende in Höhe von 648.000 € für das Jahr 2019 verkündete. Damit übernimmt das Unternehmen im kommenden Jahr die Verantwortung für weitere 500 Patenschaften und unterstützt somit insgesamt 1.800 Kinder weltweit. Christoph Hilligen, Vorstand von World Vision Deutschland e.V., verlieh PM-International den Titel „Largest Corporate Sponsor Worldwide“ und betonte einmal mehr, was die seit mehr als 15 Jahren bestehende, erfolgreiche Partnerschaft von PM-International und World Vision bewirkt: „PM-International hat sich dazu entschieden, ab 2019 Patenschaften für weitere 500 Kinder aus einer der ärmsten Regionen Indiens zu übernehmen. Unser Ziel ist es, eine nachhaltige Zukunft nicht nur für die Kinder, sondern für ganze Gemeinschaften zu schaffen. Deshalb setzen wir auf den Ausbau von Infrastruktur, Hygiene, Schulen und dem Zugang zu sauberem Wasser in diesem ADP (Area Development Program), wo momentan 50.000 Menschen leben.“

Sängerin Miss Kavila auf der PM-International Weihnachtsfeier in Schengen

Eine ganz besondere Überraschung für alle Anwesenden, einschließlich Firmengründer und CEO Rolf Sorg, war der Moment als Vicki Sorg gemeinsam mit der Sängerin Miss Kavila ihren neuen Song „Let’s make it better“ live auf der Bühne vorstellte.

Leadership-Training: Von den Besten für die Besten
Tag zwei stand im Zeichen des Leadership-Trainings im „European Convention Center Luxembourg“: Ein Training von den Besten für die Besten. Führungskräfte und hochkarätige Sprecher aus den Bereichen Vertrieb, Wissenschaft und Technologie teilten ihre Erfahrungsberichte und neuesten Erkenntnisse mit den Anwesenden und boten einen Ausblick darauf, wie das Geschäft im Jahr 2019 noch einfacher und schneller wachsen kann.

Feuerwerk auf der PM-International Weihnachtsfeier in Schengen

Rolf Sorg, PM-Gründer und CEO, betonte: „Menschen sind das zentrale Element in unserem Geschäft. Deshalb sind Veranstaltungen wie diese so wichtig für uns alle. Um gemeinsam zu sehen, wie weit wir gekommen sind, aber auch um frische Ideen zu entwickeln, wie wir die noch vor uns liegenden Aufgaben angehen können. Besonders freut mich, dass das diesjährige Leadership-Training zu Hause in Luxemburg stattfindet. Seit der Eröffnung unseres International Headquarters in Schengen im Jahre 2015 haben wir viel Unterstützung durch unsere lokalen Partner erhalten. Dafür sind wir sehr dankbar. Es bedeutet mir viel, dass unsere Vertriebspartner so zahlreich erschienen sind, teilweise vom anderen Ende der Welt, um zum Abschluss unseres 25. Jubiläumsjahres auch unseren Standort im Herzen Europas zu erleben.“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.