Liebig: Der Schönste auf der Tour

Allgemein   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Oldtimer und Supersportcars konnten bei den 4. Internationalen Racedays in Burgsteinfurt Ende September bestaunt werden. Mit von der Partie: Rebecca und Jürgen Liebig. Nicht auf Vegas Cosmetics-Promotion-Tour, sondern vielmehr, um mit dem eigenen Fahrzeug – einem SLR McLaren – mit dabei zu sein.

Neben den Autos aus zwei Jahrhunderten war zweifelsohne der Ort selbst mit seinem 500 Jahre alten Kopfsteinpflaster und dem bekannten Schloss ein Highlight an beiden Veranstaltungstagen. Daher nutzten auch viele Besucher die Gelegenheit, sich die unterschiedlich PS-starken Fortbewegungsmittel beim Rundkurs über den historischen Marktplatz in der Altstadt oder beim Start zur Münsterland-Rallye anzusehen.

Zum vierten Mal hatte der Verein Deutsche Gesellschaft Automobiles Kulturgut e.V. das Event für Freunde des Automobils organisiert. Mit dabei war auch Erbprinz Carl Ferdinand zu Bentheim und Steinfurt. Nach Rallye, Fahrzeugpräsentation und fachlichen Gesprächen, konnte einer eine ganz besondere Auszeichnung entgegen nehmen: Jürgen Liebig wurde mit dem Ehrenpreis für „Das schönste Auto der Tour“ ausgezeichnet. Eine 1,5 Liter Flasche Champagner gab es neben so manch neidischem Blick, als Rebecca und Jürgen Liebig im blitzeblank polierten SLR McLaren vorfuhren.



Ein Auto, das von Mercedes-Benz und McLaren als Supersportwagen entwickelt, mit V8-Motor, Schmetterlingstüren und Entlüftungsöffnungen an den Seiten ausgestattet wurde. Das auf 3500 Exemplare limitierte Auto hat 626 PS. (BS)

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.