Amway spendet 25.000 Euro an die Kinderhilfsorganisation Children for a better World e.V.!

Amway spendetAm Samstag, den 21. Januar 2011 überreichte Amway im Rahmen einer Vertriebspartnerveranstaltung in Braunschweig einen Spendenscheck in Höhe von 25.000 Euro an die Kinderhilfsorganisation Children for a better World e.V. Mit der Spende unterstützen die Vertriebspartner und Mitarbeiter von Amway die Initiative „Hunger in Deutschland“, die bundesweit rund 50 Mittagstische und Betreuungsangebote für Kinder und Jugendliche in sozialen Brennpunkten unterhält. Die Spendensumme wurde durch den Verkauf einer limitierten Coffee to Go Tasse erzielt.


„Über 2,5 Millionen Kinder und Jugendliche wachsen in Deutschland in Armut auf“, so Felix Dresewski, Geschäftsführer von Children for a better World in seiner Dankesrede. „Das bedeutet nicht nur, dass in den Familien kein Geld für Nachhilfe, Musikunterricht oder eine Vereinsmitgliedschaft vorhanden ist – die Armut beeinträchtigt auch die grundlegende Versorgung dieser Kinder: Sie sind oft nicht ausreichend oder falsch ernährt.“ Arme Kinder gehen in vielen Fällen ohne Frühstück in die Schule, sie haben keine Pausenbrote und kommen selten in den Genuss eines warmen und gesunden Mittagessens. Die Folgen davon sind dramatisch: Die Kinder haben allgemein einen schlechteren Gesundheitszustand, sind anfälliger für Krankheiten und leiden unter verminderter Konzentrations- und Leistungsfähigkeit, erläutert Dresewski. „Amway möchte diese Kinder unterstützen und ihnen die Möglichkeit geben, mit den gleichen Chancen wie ihre Altersgenossen in die Zukunft zu starten“, so Dimitri van den Oever, Geschäftsführer von Amway Deutschland. „Denn wir wollen Menschen helfen, ein besseres und eigenverantwortliches Leben zu leben. Das ist seit über 50 Jahren die Philosophie von Amway.“

Die Unterstützung von Kinder und Jugendlichen hat eine lange Tradition bei Amway. Unter dem Dach der Amway ONE by ONE Kampagne für Kinder unterstützen Vertriebspartner und Mitarbeiter weltweit Hilfsprojekte. Seit 2003 konnten Spenden in Höhe von 141 Millionen US Dollar gesammelt werden. Darüber hinaus engagieren sich die Vertriebspartner und Mitarbeiter ehrenamtlich in Kindergärten, Waisen- und Krankenhäusern. In den letzten acht Jahren wurden so über 2,3 Millionen Stunden ehrenamtlicher Arbeit erzielt werden.

Bild: Amway Deutschland

Einen Kommentar verfassen

Ein Kommentar als Gast veröffentlichen

0
Nutzungsbedingungen.
  • Keine Kommentare gefunden