Galanacht des Direktvertriebs in Oberösterreich!

Wirtschaftsprominenz im Österreich!
Die Wirtschaftskammer Oberösterreich hatte zu einer Galanacht des Direktvertriebs eingeladen und gemeinsam mit dem Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner (VP) und dem Wirtschaftskammerpräsident OÖ Rudolf Trauner feierten über 1000 – teils sehr prominente – Gäste mit den Vertretern des Direktvertriebs den wirtschaftlichen Erfolg dieser Branche.
„Engagierte, unternehmerisch denkende Menschen finden im Direktvertrieb einen einfachen, aber bewährten Einstieg in die Selbständigkeit“, erklärte der Direktvertriebsexperte der oberösterreichischen Wirtschaftskammer, Stefan Praher.


Ernennung von Erwin Stuprich zum Kommerzialrat

Die Gründe für den wirtschaftlichen Erfolg dieses zunehmend wichtiger werdenden Wirtschaftszweiges seien vielschichtig: Zum einen entspräche das Konsumverhalten der Menschen dem Zeitgeist und liege im Trend. Einkauf von zu Hause aus und die Empfehlungen von Mensch zu Mensch sowie der Wunsch nach Komfort seien sehr gefragt. Zum anderen biete der Direktvertrieb in Oberösterreich dem Interessierten gute Verdienstmöglichkeiten für eine neben- wie eine hauptberufliche Tätigkeit. Auch Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner wollte es sich nicht versagen, den Erfolg des Direktvertriebs zu würdigen: „Eine Krise ist eine Chance, neu durchzustarten – und das hat der Handel, besonders der Direktvertrieb in Oberösterreich bewiesen.“ Der Präsident der Wirtschaftskammer von Oberösterreich, Rudolf Trauner, konnte darüber hinaus bestätigen, dass es gegenwärtig in der Region über 3.500 selbständige Unternehmer gebe und die Tendenz steigend sei.



Für humorvolle Zwischentöne und große Heiterkeit mit Tipps und Tricks für ein vitales Unternehmerleben sorgte der TV-Gesundheitsexperte Hademar Bankhofer mit seinen Ratschlägen unter seinem Motto: „Macht Euch stressfest!“ Der Direktvertriebsberater und Professor an der Fachhochschule Worms Dr. Michael M. Zacharias gewährte Einblicke in den Branchenreport und unterstrich: „Das Image des Direktvertriebs in Oberösterreich ist ein Vorbild für ganz Europa – dem Direktvertrieb gehört die Zukunft.“ Erfolgs- und Persönlichkeitstrainer Jörg Löhr verstand es als einer angesehensten Management – Experten im deutschsprachigen Raum eindrucksvoll und mit einem wahren Feuerwerk an Inspiration zu verdeutlichen, weshalb „Erfolg im Kopf beginnt“.

Bild 1: Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner (VP), Karl Brauer (Landesgremium
OÖ Direktvertrieb), Erwin Stuprich (Bundesgremialobmann des Direktvertriebs in der WK OÖ), Wirtschaftsbund OÖ-Direktor Gottfried Kneifel und WK OÖ-Präsident Rudolf Trauner.

Bild2: EU-Abgeordneter Paul Rübig (VP), Galanacht-Moderatorin Bettina Kerschbaumer und Geschäftsführer Stefan Praher (re.) gratulierten Direktvertrieb-Obmann Erwin Stuprich zur Ernennung zum Kommerzialrat.

Bild 3: So begeistert der Direktvertrieb Menschen in Österreich!

Einen Kommentar verfassen

Ein Kommentar als Gast veröffentlichen

0
Nutzungsbedingungen.
  • Keine Kommentare gefunden